|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 

Yaniç

Börek mit Hackfleisch-Spinat Füllung
Yaniç
Zutaten Yaniç
(4 Personen)

Für die Füllung:
1 kg Spinat
3 Zwiebeln (gerieben und kleingehackt)
300 g mageres Hackfleisch
Salz
Pfeffer

Für den Teig:
1 kg Mehl
Wasser

Außerdem:
2 EL Butter


Zubereitung Yaniç

Spinat verlesen, die Blätter putzen, gründlich waschen, abtropfen lassen und in dünne Streifen schneiden. In einen Topf mit kochendem Wasser geben und leicht abkochen. Aus dem Wasser nehmen und vorsichtig das Wasser ausdrücken.

Butter in einer Pfanne erhitzen. Kleingehackte Zwiebel, Hackfleisch und den Spinat in die Pfanne geben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mehl in eine Schüssel sieben und soviel Wasser unterrühren bis ein glatter weicher Teig entsteht (Im türkischen sagt man, der Teig muss so weich, wie ein Ohrläppchen, dann hat er die richtige Konsistenz). Daraus Apfelgroße Bällchen formen und auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen runden Blättern von 20-22 cm Durchmesser ausrollen, überschüssiges Mehl vorsichtig abschütteln. Auf jede Blatthälfte 2 EL Fleisch-Spinatmischung geben. Die andere Hälfte darüber klappen, Ränder mit einer Gabel festdrücken.

Auf einem vorgeheizten Sac (Rundes, leicht gewölbtes Eisenblech zum Backen von Teig) portionsweise von beiden Seiten braten und warm servieren.

 Türkischer Mokka Rezept
 Türkische Pizza Rezept
 Türkischer Honig

Türkische Singles

Kostenlos türkische Singles aus Deiner Region finden.

Jetzt kostenlos finden!

Services

Türkisches Konsulat Reiseführer
Türkische Namen Städteführer
Türkische Küche Hotelinfo-Türkei

Türkei Flüge

Nur Flug Flug & Hotel
Antalya ab 89 € ab 94 €
Bodrum ab 186 € ab 211 €
Istanbul ab 160 € ab 299 €
Izmir ab 180 € ab 332 €
Dalaman ab 198 € ab 219 €