|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 

Türkische Hühnerfleisch-Röllchen

Piliç Sarmasý
Türkische Hühnerfleisch-Röllchen
Zutaten Türkische Hühnerfleisch-Röllchen
(für 4 Personen)

4 Stücke ausgelöste Hühnerbrust
Salz
schwarzer Pfeffer
100 g Pistazienkerne
50 g junger Kasar-Käse
Holzspießchen (ersatzweise Zahnstocher)
1 Eiweiß
3 EL Sonnenblumenöl
1 TL Mehl
Saft von 2 Orangen
Cayennepfeffer
4 Orangenscheiben zum Garnieren

Zubereitung Türkische Hühnerfleisch-Röllchen

Hühnerbrust waschen und abtrocknen. Die Stücke flach auf ein Schneidebrett legen und mit einem scharfen Messer quer in der Mitet teilen, so daß insgesamt 8 dünne Scheiben entstehen. Diese leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Die Hälfte der Pistazien im Blitzhacker fein zerkleinern und auf den Scheiben verteilen. Käse in 8 kleine dünne Scheibchen schneiden und darauf legen. Geflügelscheibchen zusammenrollen, die Enden mit Holzspießchen befestigen. Eiweiß in einem tiefen Teller verquirlen. Restliche Pistazien etwas gröber hacken un auf einem Teller verteilen. Geflügelröllchen erst inEiweiß wenden, dann in den gehackten Pistazien wälzen. Die Nüsse andrücken.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Röllchen bei mittlerer Hitze rundherum 8-10 Minuten braten, dann herausnehmen und warm stellen. Mehl in Fett derselben Pfanne anschwitzen, mit Orangensaft ablöschen und kurz aufkochen. Mit wenig Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Sauce an die Röllchen gießen und Servieren. Mit halbierten Orangenscheiben garnieren.

 Türkischer Mokka Rezept
 Türkische Pizza Rezept
 Türkischer Honig

Türkische Singles

Kostenlos türkische Singles aus Deiner Region finden.

Jetzt kostenlos finden!

Services

Türkisches Konsulat Reiseführer
Türkische Namen Städteführer
Türkische Küche Hotelinfo-Türkei

Türkei Flüge

Nur Flug Flug & Hotel
Antalya ab 89 € ab 94 €
Bodrum ab 186 € ab 211 €
Istanbul ab 160 € ab 299 €
Izmir ab 180 € ab 332 €
Dalaman ab 198 € ab 219 €