|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 

Türkisches Mandelgebäck in Zuckersirup

Þekerpare
Türkisches Mandelgebäck in Zuckersirup
Zutaten Türkisches Mandelgebäck in Zuckersirup
(10 Personen)

Für den Teig:
500 g Mehl
150 g Puderzucker
1 TL Backpulver
2 Eier
125 g Margarine
125 g Butter
100 g Hartweizengrieß
1/2 Wasserglas voll Pinienkerne

Für den Sirup:
1 Liter Wasser
1 kg Zucker
Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung Türkisches Mandelgebäck in Zuckersirup

Für das Gebäck das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. In die Mulde den Puderzucker sieben und Backpulver und Grieß hinzufügen. Die Eier ebenfalls in die Mulde schlagen. Butter und Margarine in Flöckchen dazu geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Backofen auf 160°C vorheizen.

Walnussgrosse Bällchen formen und auf ein gefettetes Backblech legen (Anstelle das Backblech einzufetten könne Sie auch Backpapier benutzen!). In die Mitte eines jeden Bällchen ein Pinienkern eindrücken und alles in 50 Minuten goldbraun backen.

Während dessen können Sie den Sirup vorbereiten. Dafür Wasser, Zucker und Zitronensaft in einem Topf zum Kochen bringen. Wenn sich an der Oberfläche Schaum bildet, diesen mit der Schaumkelle entfernen. Den Sirup noch weitere 5 Minuten kochen. Wenn die Mandelbällchen fertig gebacken sind aus dem Ofen nehmen und den Sirup mit einer Kelle über das Mandelgebäck gießen. Achten Sie darauf, dass Sirup und Gebäck dieselbe Temperatur haben. So wird der Sirup besser von den Mandelbällchen aufgenommen. Kalt servieren.

 Türkischer Mokka Rezept
 Türkische Pizza Rezept
 Türkischer Honig

Türkische Singles

Kostenlos türkische Singles aus Deiner Region finden.

Jetzt kostenlos finden!

Services

Türkisches Konsulat Reiseführer
Türkische Namen Städteführer
Türkische Küche Hotelinfo-Türkei

Türkei Flüge

Nur Flug Flug & Hotel
Antalya ab 89 € ab 94 €
Bodrum ab 186 € ab 211 €
Istanbul ab 160 € ab 299 €
Izmir ab 180 € ab 332 €
Dalaman ab 198 € ab 219 €