|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 

Huhn nach Tscherkessen Art

Çerkes Tavuğu ist ein Rezept für Huhn nach Tscherkessenart.
Huhn nach Tscherkessen Art
Zutaten Huhn nach Tscherkessen Art
1 kleines küchenfertiges Hähnchen
Salz
1 Lorbeerblatt
1 TL schwarze Pfefferkörner
1 Möhre
1 Zwiebel
300 g Walnusskerne
2 Knoblauchzehen
je 1/2 TL mildes und scharfes Paprikapulver
6 Scheiben Toastbrot
1/4 l Brühe vom Hähnchen
1/4 l Milch
schwarzer Pfeffer
4 EL Walnussöl
1 Msp. Cayennepfeffer
1/2 Bund glatte Petersilie


Zubereitung Huhn nach Tscherkessen Art

Hähnchen innen und außen abspülen. In einen Topf legen und knapp mit Wasser bedecken. Möhre und Zwiebel schälen, in Stücke schneiden und dazugeben. Alles aufkochen lassen. Schaum abschöpfen und das Hähnchen zugedeckt bei schwacher Hitze in 50-60 Min. garen. Aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen. 1/4 l Brühe abmessen.

Bis auf 8 Hälften alle Walnüsse im Mixer fein zerkleinern. Zerkleinerte Nüsse in einer Kasserolle mit dem Paprikapulver vermischen und unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten rösten, bis die Nüsse Öl ausschwitzen, dann abkühlen lassen.Die Knoblauchzehen schälen. Toastbrot entrinden, in etwa 1/4 l Hühnerbrühe einweichen und leicht ausdrücken. Brot sehr fein mit der Gabel zerdrücken. Knoblauchzehe im Mörser zerkleinern und zu dem Brot geben. Walnussmasse hinzufügen und Milch unterrühren, so dass eine dicke Paste entsteht.

Von dem Hähnchen Brust- und Keulenfleisch auslösen. (Das übrige Fleisch und die Brühe können Sie für eine Suppe verwenden.) Das ausgelöste Fleisch mehrmals durchschneiden und die Stücke mit den Fingern zu feinen Fasern auseinander zupfen. Mit Salz, 1 Prise Pfeffer würzen und die Hälfte der Nusspaste daruntermischen. Die Hälfte der Mischung auf eine Servierplatte geben und glattstreichen. Walnussöl mit Cayennepfeffer verrühren und die Hälfte des gewürzten Öls über das Fleisch auf der Platte träufeln. Anschließend 3 EL Nusspaste darüber verteilen, mit der verbliebenen Fleisch-Nuss-Mischung bedecken. Darauf die restliche Nusspaste streichen, mit dem übrigen Walnussöl beträufeln. Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter abzupfen. Damit und den 8 Nusshälften das Gericht garnieren. Diese vor dem Servieren etwa 30 Min. bei Raumtemperatur durchziehen lassen.

 Türkischer Mokka Rezept
 Türkische Pizza Rezept
 Türkischer Honig

Türkische Singles

Kostenlos türkische Singles aus Deiner Region finden.

Jetzt kostenlos finden!

Services

Türkisches Konsulat Reiseführer
Türkische Namen Städteführer
Türkische Küche Hotelinfo-Türkei

Türkei Flüge

Nur Flug Flug & Hotel
Antalya ab 89 € ab 94 €
Bodrum ab 186 € ab 211 €
Istanbul ab 160 € ab 299 €
Izmir ab 180 € ab 332 €
Dalaman ab 198 € ab 219 €