|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 

Angebratener Topfboden

Kazandibi
Angebratener Topfboden
Zutaten Angebratener Topfboden
(für 4 Personen)

1 Liter Milch
150 g Zucker
160 g Reismehl
1 Vanilleschote
30 g Butter
40 g Puderzucker
1 EL Rosenwasser
2 TL Zimtpulver

Zubereitung Angebratener Topfboden

Milch in einen Topf geben. Zucker mit Reismehl und dem Mark der Vanilleschote mischen, dann in die Milch rühren. Leere Schote hinzufügen. Milch unter ständigem Rühren erhitzen und 2-3 Min. aufkochen lassen. Vanilleschote entfernen. Pudding kurz beiseite stellen.

Eine flache, unbeschichtete feuerfeste Form mit dickem Boden von 26 cm Durchmesser oder eine Pfanne mit Butter einfetten und gleichmäßig mit Puderzucker ausstreuen. Pudding hineingeben und glattstreichen. Große Herdplatte auf starke Hitze einschalten. Form oder Pfanne auf die Kochstelle setzen, auf mittlere Hitze herunterschalten, etwa 10 Min. stehen lassen, bis es nach Karamel duftet. Form oder Pfanne zwischendurch drehen, damit der Pudding am Boden gleichmäßig bräunt. Pudding in der Form etwa 20 Min. abkühlen lassen.

Pudding in etwa 10 cm große Quadrate schneiden. Diese vorsichtig mit dem Pfannenheber (besser mit einem Spatel) abheben, mit der braunen Seite nach oben wie eine Rolle mit zwei nach unten eingeschlagenen Seiten auf Dessertteller legen. Rollen mit Rosenwasser beträufeln. Zimt in schrägen Streifen aufstreuen. Dessert kalt servieren.

 Türkischer Mokka Rezept
 Türkische Pizza Rezept
 Türkischer Honig

Türkische Singles

Kostenlos türkische Singles aus Deiner Region finden.

Jetzt kostenlos finden!

Services

Türkisches Konsulat Reiseführer
Türkische Namen Städteführer
Türkische Küche Hotelinfo-Türkei

Türkei Flüge

Nur Flug Flug & Hotel
Antalya ab 89 € ab 94 €
Bodrum ab 186 € ab 211 €
Istanbul ab 160 € ab 299 €
Izmir ab 180 € ab 332 €
Dalaman ab 198 € ab 219 €