|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 

Türkische Fleischspießchen

Þiþ Kebap
Türkische Fleischspießchen
Zutaten Türkische Fleischspießchen
(für 4 Personen)

500 g lamm- oder Kalbfleisch
¼ l Rotwein
2 EL Essig
Salz
Pfeffer
2 TL Rosenpaprikapulver
1,5 TL Pimentpulver
1,5 TL Thymian
2 Zwiebeln
3 Tomaten
3-4 EL Öl
12 Schaschlikspieße

Zubereitung Türkische Fleischspießchen

Am Tag vor der Zubereitung die Sehnen und das Fett vom Fleisch entfernen und das Fleisch in Würfel schneiden. Eine Marinade aus dem Rotwein und dem Essig mischen und mit Salz, Pfeffer, dem Paprikapulver, dem Pimentpulver und dem Thymian würzen.

Die Zwiebeln schälen und in große Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Die Tomaten häuten und die Stielansätze entfernen. Die Tomaten klein schneiden.

Die Zwiebeln und die Tomaten mit 2-3 EL Öl zu der Marinade geben. Die Fleischwürfel in die Marinade legen und 5 min. durchmassieren; dann 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Das Fleisch ab und zu wenden.

Am Tag der Zubereitung die Schachlikspieße mit Öl bepinseln. Das Fleisch auf die Spieße stecken und auf dem Holzkohlengrill 15-20 Minuten grillen oder im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20-25 Minuten braten. Die Spieße mit Reis und Salat auftragen.

Tipp: Anstelle von Rotwein kann man für die Marinade auch Saft von ½ Zitrone und 1 Tasse Speiseöl nehmen.

 Türkischer Mokka Rezept
 Türkische Pizza Rezept
 Türkischer Honig

Türkische Singles

Kostenlos türkische Singles aus Deiner Region finden.

Jetzt kostenlos finden!

Services

Türkisches Konsulat Reiseführer
Türkische Namen Städteführer
Türkische Küche Hotelinfo-Türkei

Türkei Flüge

Nur Flug Flug & Hotel
Antalya ab 89 € ab 94 €
Bodrum ab 186 € ab 211 €
Istanbul ab 160 € ab 299 €
Izmir ab 180 € ab 332 €
Dalaman ab 198 € ab 219 €