Vaybee!
  |     |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
Home » Türkisches Konsulat » Passangelegenheiten und Passverlängerung

Passangelegenheiten und Passverlängerung

Passangelegenheiten und Passverlängerung
 Türkisches Konsulat
  Deutschland
 ·  Berlin
 ·  Düsseldorf
 ·  Essen
 ·  Frankfurt am Main
 ·  Hamburg
 ·  Hannover
 ·  Karlsruhe
 ·  Köln
 ·  Mainz
 ·  Münster
 ·  München
 ·  Nürnberg
 ·  Stuttgart
 ·  weitere Konsulate
  Österreich
 ·  Bregenz
 ·  Salzburg
 ·  Wien
  Schweiz
 ·  Bern
 ·  Genf
 ·  Zürich
Ausstellung eines neuen Passes

Volljährige Personen:

  • Personalausweis,
  • der bisherige Reisepass,
  • 3 Lichtbilder neuen Datums,
  • Dokument, aus dem ersichtlich ist, dass der- oder diejenige den Status eines Arbeitnehmers oder eines Arbeitgebers hat,
  • je 2 neue Lichtbilder der Kinder, die im Pass unter der Rubrik Begleitpersonen eingetragen sind, sowie deren Personalausweise,
  • Dokument über den Militärdienst.


Bei Personen unter 16 Jahren:

  • Wenn das Kind nicht persönlich beim Generalkonsulat erscheinen kann, eine mit einem Lichtbild versehene Schul- oder Meldebescheinigung,
  • die Reisepässe beider Elternteile,
  • der Personalausweis des Kindes,
  • bei unehelichen Kindern, Auszug aus dem Personenstandsregister mit Aktenvermerk,
  • Einwilligungserklärung der Eltern, die im Generalkonsulat eigenhändig unterschrieben werden muss,
  • wenn die Mutter oder der Vater verhindert sein sollte, im Generalkonsulat persönlich zu erscheinen, eine Einwilligungserklärung, die im Notariat am Ort oder bei einem anderen türkischen Generalkonsulat ausgestellt wird,
  • wenn die Eltern geschieden sind, das Gerichtsurteil, aus dem ersichtlich ist, wer das Sorgerecht des Kindes inne hat.


Eintragung von Kindern unter 16 Jahren in die Rubrik Begleitpersonen:

  • Die Geburtsurkunde oder der Personalausweis des einzutragenden Kindes,
  • die Reisepässe und Personalausweise beider Elternteile,
  • wenn das Kind in den Reisepass der Mutter eingetragen wird, muss der Vater, wenn das Kind in den Reisepass des Vaters eingetragen wird, muss die Mutter mit dem Personalausweis und dem Reisepass persönlich beim Generalkonsulat erscheinen,
  • Heiratsurkunde (wenn die Eintragung wegen Geburt vorgenommen wird),
  • zwei Lichtbilder.


Wenn der Reisepass abhanden kommt

  • Eine Verlustanzeige, ausgestellt von der Ausländerbehörde,
  • 4 Lichtbilder,
  • Antrag mit Informationen über die Ausstellungsbehörde und Ausstellungsdatum des Reisepasses sowie Angaben über den Verlust des Passes mit Adressen in der Türkei oder in Deutschland,
  • Personalausweis.

  Mehr zum Thema
 Türkei Visum
 Aufenthaltserlaubnis Türkei
 Türkei Aufenthaltsgenehmigung Ikamet
 Einreisebestimmungen Türkei
 Zollbestimmungen Türkei
 Aufschub des Militärdienstes
 Passangelegenheiten und Passverlängerung
 Türkische Staatsbürgerschaft beantragen, ablegen
 Ehe und Scheidungsangelegenheiten
 Notarielle Angelegenheiten
 Konsularische Abfertigungen - Gebühren
 Zollfreie Einfuhr von Kraftfahrzeugen
 Türkische Staatsangehörigkeit in Deutschland
 Rosakarte, Visum und Visa
 Geburtsurkunde
 Tod und Nachlass
 Türkische Botschaft
 e-Konsolosluk
 e-Pasaport

  Nachrichten
Promis · Lifestyle
Türkei · Reisen
Auto · Motor
Musik · Kino
News · Politik
Sport · Fussball
Geld · Wirtschaft
Job · Karriere
  Türkische Singles
Kostenlos türkische Singles
aus Deiner Region finden.
  Türkei Flüge
Nur Flug Flug & Hotel
Antalya ab 89 € ab 94 €
Bodrum ab 186 € ab 211 €
Istanbul ab 160 € ab 299 €
Izmir ab 180 € ab 332 €
Dalaman ab 198 € ab 219 €
  Türkei Last Minute

Hotel Selenium
Das Hotel Selenium liegt unweit des beliebten Stadtzentrums von Side. ab 186 Euro

Alaiye Kleopatra
Das Hotel Alaiye Kleopatra liegt nur 70 m vom berühmten Kleopatra-Strand. ab 186 Euro