|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 

Geburtsurkunde

Geburtsurkunde
Geburtsurkunde - Dokumente für Eintragung des Kindes ins Personenstandsregister:
  • Personalausweise beider Elternteile,
  • Geburtsurkunde des Kindes im Original,
  • Heiratsurkunde,
  • Reisepässe beider Elternteile,
  • 2 Lichtbilder
  • Für die Formalitäten bei einer Geburt ist es ausreichend, wenn nur ein Elternteil den Antrag stellt. Falls ein Elternteil ausländischer Herkunft ist, muss das Elternteil mit der türkischen Staatsangehörigkeit den Antrag stellen.  Gemäß den Bestimmungen des türkischen Personenstandsgesetzes müssen türkische Staatsangehörige, deren Kinder im Ausland auf die Welt gekommen sind, die Geburt innerhalb von 60 Tagen bei dem für ihre Wohnregion zuständigen Generalkonsulat (ggf. bei der Botschaft) melden. Bei Meldung der Geburt innerhalb der gesetzlichen 60-Tage-Frist wird für die Ausstellung des Personalausweises keine Gebühr erhoben. Falls die Geburt nach Ablauf der 60-tägigen Frist gemeldet wurde, wird für die Ausstellung des Personalausweises neben einem Entgelt auch ein behördliches Bußgeld verlangt.

    Name des Kindes für Geburtsurkunde
    Namen, die die im türkischen Alphabet nicht vorhandenen Buchstaben w, q und x enthalten, werden nicht akzeptiert.

    Geburtsurkunde bei mit Ausländern verheiratete türkische Staatsangehörige
    Mit Ausländern verheiratete türkische Staatsangehörige können ihren Kindern zwei oder mehrere Namen geben – wovon einer türkisch ist und der/die andere/n ausländisch sein kann/können. Wenn lediglich ein ausländischer Name gegeben wurde, hat das zuständige Meldeamt die Pflicht, darauf hinzuweisen, eine Namensänderung vorzunehmen, und bei Nichtbeachtung des Hinweises, dies der Staatsanwaltschaft mitzuteilen.

    Eintragung Kind in Mutter Pass
    Wenn das Kind in den Reisepass der Mutter eingetragen wird, muss der Vater, wenn das Kind in den Reisepass des Vaters eingetragen wird, muss die Mutter, persönlich zum Generalkonsulat gehen.

    Wenn gewünscht wird, dass die Geburtseintragung des Kindes in das Pass der Mutter erfolgt, ist es erforderlich, dass der Vater persönlich den Antrag stellt oder eine notarielle Beglaubigung vorgelegt wird mit der Einwilligung des Vaters zur Registrierung des Kindes im Pass der Ehepartnerin. Dasselbe gilt umgekehrt, wenn der Wunsch besteht, das Kind im Pass des Vaters eintragen zu lassen.  (Neugeborene müssen nicht zum Konsulat mitgenommen werden.)

    Geburt mit Eheschließung, Geburt nach Scheidung
    Sollte die Geburt vor der Eheschließung oder vor Vollendung einer Frist von 300 Tagen nach der Eheschließung erfolgt sein, müssen beide Elternteile zusammen zum Konsulat gehen. Sollte das Kind auf der Geburtsurkunde als unehelich eingetragen worden sein, muss dieser Eintrag vorher vom Standesamt korrigiert werden.

    Sollte das Kind in den ersten 300 Tagen nach der Scheidung zur Welt kommen, wird es als ein eheliches Kind eingetragen und wird unter dem Familiennamen des geschiedenen Ehemannes ins Personenstandsregister eingetragen. Der geschiedene Ehemann kann zwecks Anfechtung der Ehelichkeit des Kindes Klage einreichen.

    Bei Anerkennung des Kindes durch den Vater müssen beide Elternteile zusammen im Konsulat erscheinen.

    Gebühren für Geburtsurkunde
    Die Gebühren für die einzelne Leistung sind wie folgt:

  • Berarbeitungsgebühr: Gratis
  • Gebühr für Dokumente: Gratis
  • Postgebühr für die rücksendung des Dokuments : 5.00 € Postgebühr
  •  Türkei Visum
     Aufenthaltserlaubnis Türkei
     Türkei Aufenthaltsgenehmigung Ikamet
     Einreisebestimmungen Türkei
     Zollbestimmungen Türkei
     Aufschub des Militärdienstes
     Passangelegenheiten und Passverlängerung
     Türkische Staatsbürgerschaft beantragen, ablegen
     Ehe und Scheidungsangelegenheiten
     Notarielle Angelegenheiten
     Konsularische Abfertigungen - Gebühren
     Zollfreie Einfuhr von Kraftfahrzeugen
     Türkische Staatsangehörigkeit in Deutschland
     Rosakarte, Visum und Visa
     Geburtsurkunde
     Tod und Nachlass
     Türkische Botschaft
     e-Konsolosluk
     e-Pasaport

    Türkische Singles

    Kostenlos türkische Singles aus Deiner Region finden.

    Jetzt kostenlos finden!

    Services

    Türkisches Konsulat Reiseführer
    Türkische Namen Städteführer
    Türkische Küche Hotelinfo-Türkei

    Türkei Flüge

    Nur Flug Flug & Hotel
    Antalya ab 89 € ab 94 €
    Bodrum ab 186 € ab 211 €
    Istanbul ab 160 € ab 299 €
    Izmir ab 180 € ab 332 €
    Dalaman ab 198 € ab 219 €