Moschee wird nicht zerstört

Womanizer-Qualitäten

Der neue Film vom deutschen Regisseur Roland Emmerich spielte am ersten Wochenende bereits 225 Millionen. Damit ist der Film das beste Startergebnis für Sony Picture dieses Jahr.

Der Film mit John Cusack, Amanda Peet, Oliver Platt, Thandie Newton, Danny Glover, Chiwetel Ejiofor und Woody Harrelson läuft seit 12. November in den deutschen Kinos.

In dem Weltuntergangsfilm wird unter anderem der Vatikan von einer Flutwelle zerstört. Filmszenen in denen die Ka´bah in Mekka und auch eine Moschee durch die Urgewalten vernichtet werden, sind aus dem Film herausgeschnitten worden. Angeblich hatte Ronald Emmerich Angst vor fanatischen Moslems.

Verwandte Themen