Ibrahim Çelikkol und Selçuk Sahin: Streit wegen Ebru Polat

ebru_polat_streit_090115_collage.jpg

Zwischen Fenerbahçe-Fußballer Selçuk Sahin und Schauspieler Ibrahim Çelikkol kam es in einem Istanbuler Nachtclub zum Streit. Der Grund für die Auseinandersetzung soll Popsängerin Ebru Polat, Sahins Ex-Freundin, gewesen sein. Nach dem Streit sagte Selçuk Sahin allerdings: „Als ich auf der Suche nach einem Taxi war, sah ich, wie er meine Verlobte am Arm festhielt. Das machte mich sehr wütend und ich griff ein. Ibrahim Çelikkol war sehr betrunken.“

Doch Insider behaupten, dass der Grund für Selçuk Sahins Wut ein ganz anderer sei: Sahin, der in der Vergangenheit mit Ebru Polat liiert war, soll außer sich gewesen sein, als er seine Verflossene am Tisch von Ibrahim Çelikkol sah. Obwohl er in Begleitung seiner Verlobten war, sei er ausgerastet, habe seine Verlobte nach Hause geschickt und Ibrahim Çelikkol angegriffen.

Selçuk Sahin und Ebru Polat waren von 2007-2008 liiert. Es war sogar von Hochzeit die Rede, doch dann trennte sich das Paar völlig überraschend.