Gülsen und Ozan Colakoglu sollen geheiratet haben

guelsen-ozan-colakoglu-090813_collage.jpg

Die türkische Popqueen Gülsen ist gestern mit dem Arrangeur Ozan Colakoglu in die USA gereist. Das Paar wurde auf dem Istanbuler Flughafen Atatürk bei der Abfertigung nach Los Angeles gesehen. Dabei fiel an Gülsens Finger ein funkelnder Ehering auf.

Auf Anfragen der Presse hat bisher weder Gülsen noch Ozan Colakoglu eine Erklärung über ihre Beziehung abgegeben. Es wird jedoch vermutet, dass Gülsen und Ozan Colakoglu heimlich geheiratet haben. Die Sängerin und der Arrangeur führen seit etwa 3 Jahren eine Liebesbeziehung.

Gülsen ließ sich 2000 nach 3 Jahren Ehe von ihrem Ehemann Murat Varol scheiden. 2007 trennte sie sich von ihrem damaligen Freunde, dem Moderator Reha Muhtar. Seit drei Jahren ist sie mit dem Arrangeur Ozan Colakoglu zusammen. Obwohl dieser sich mit der anfänglichen Beziehung nicht ganz einverstanden zeigte, scheint die Liebe zu der hübschen Popsängerin über die Zeit stark gewachsen zu sein.