Grund der USA-Reise von Sinem Kobal und Kenan Imirzalioglu

kenan_imirzalioglu-sinem-kobal_050215_teaser_collage.jpg

Es wurde bekannt, dass das berühmte Schauspielerpaar Sinem Kobal und Kenan Imirzalioglu in der ersten Woche des neuen Jahres in die USA reisen werde. Der Anlass der Reise war bisher noch unbekannt und sorgte für viele Spekulationen.

Jeder in der türkischen Filmbranche war gespannt über den Anlass der Reise. Nun stellte sich heraus, dass die Reise einen geschäftlichen Hintergrund hat. Kenan Imirzalioglu (41) war schon immer vom Hollywood-Glamour angezogen und wollte gern dort einmal selbst als Schauspieler aktiv sein. Womöglich kommt der smarte Schauspieler diesem Ziel mit dem erfolgreichen Produzenten Kerem Catay ein Stückchen näher.

Kerem Catay war im vergangenen Monat zur Teilnahme an der Emmy-Preisverleihungszeremonie in den USA. Dort soll er laut einigen Meldungen mit zwei weltberühmten Produzenten Gespräche über Kenan Imirzalioglu geführt haben. Nun hätten sie mit Imirzalioglu ein Treffen vereinbart.

Auf die Überseereise nimmt der Schauspieler seine Freundin Sinem Kobal (28) mit. Um nicht durch andere Rollen gebunden zu sein und flexibel Gespräche zu führen, hat Imirzalioglu in jüngster Zeit keine Filmangebote mehr angenommen. Sollten die Gespräche positiv ausfallen, dann setzt Kenan in Sachen Hollywood den ersten Schritt.

Sinem Kobal sagte in einem Interview, sie liebe die USA und erfahre bei jeder Reise etwas Neues über das Land.

Das Schauspielerpaar Sinem Kobal und Kenan Imirzalioglu sind seit rund einem Jahr das neue Traumpaar der Türkei. Am 17.09. wurde erstmals bekannt, dass das Paar beabsichtige zu heiraten. Das Paar lebt zusammen in einem Haushalt und hat sich gegenseitig den Eltern und den engen Familieangehörigen vorgestellt. All diese Entwicklungen deuten auf eine Ehe in 2016 hin.