Gizem Soysaldi beginnt ein neues Leben

gizem-soysaldi_161214_teaser_kollage.jpg

Die Darstellerin Gizem Soysaldi ist im 6. Monat schwangere und freut sich mit ihrem Ehemann Hüseyin Karabey auf den bevorstehenden Nachwuchs im Haus. Für Soysaldi ist es das erste Kind. Der Regisseur und die hübsche Schauspielerin sind seit 2012 verheiratet.

Gegenüber der Presse verriet das Paar schon das Geschlecht des Babys. Es soll allem Anschein nach ein Junge werden. Die Schauspielerin war 2007 schon einmal im Mutterglück. Zu der Zeit erwartete sie ein Baby von ihrem damaligen Ehemann Halit Ergenc. Die Ehe hielt nicht lange. Ergenc reichte bereits nach 18 Monaten die Scheidung ein.

Laut Angaben von Gizem Soysaldi musste sie auf Wunsch von Ergenc das Baby in der 6. Woche abtreiben lassen. Nach der Abtreibung sei sie in ein tiefes Loch gefallen. Wegen Depressionen musste sie sich in psychologische Behandlung begeben. In einem Interview beschrieb sie ihr Erlebnisse mit folgenden Worten: "Halit hat mich erst auf den Gipfel der Glücksgefühle gebracht und mich anschließend von diesem Gipfel heruntergestoßen."

Halit Ergenc hat nach nur 9 Monate der Scheidung die Schauspielkollegin seiner Ex-Frau, Bergüzar Korel, geehelicht.