BMW stellt neuen M6 vor

bmw_m6_151204_collage.jpg

Das künftige Top-Modell der 6er-Baureihe wird von jenem Motor befeuert, der schon im M5 für Aufsehen sorgte. Der V10-Motor leistet 507 PS und entwickelt 520 Nm maximales Drehmoment.

Von 0 auf 100 beschleunigt das Kraftpaket in 4,6 Sekunden, nach bereits 14 Sekunden fällt die 200km/h Grenze. Bei Tempo 100 bringt die Hochleistungsbremsanlage das rund 1,8 Tonnen schwere Geschoss bereits nach 36 Metern zum Stehen.

Auch optisch unterscheidet sich der M6 durch eine tiefere Schürze, besonders leichten 19-Zoll-Schmiederädern mit fünf Doppelspeichen, auf denen 255/40er (vorne) bzw. 285/35er-Pneus hinten montiert sind, größere Lufteinlässe und ein Diffusor am Heck von seinen schwächeren ‚Standart‘-Modellen. Den Preis für das Flaggschiff der 6er-Reihe will BMW erst später bekannt geben.

Verwandte Themen