Wirtschaftsgipfel in Istanbul

wirtschaftsgipfel_istanbul_180913_teaser_gr_thmerged.jpg

In Istanbul kommen am heutigen Dienstag wichtigste Teilnehmer der globalen Weltwirtschaft zusammen. Der 4. Wirtschaftsgipfel in Istanbul steht unter dem Motto „Finanzierung des dauerhaften Wachstums“. Auf der Tagesordnung stehen zahlreiche Wirtschaftsfragen, die vorgestellt und anhand von Lösungsvorschlägen diskutiert werden.

An dem Wirtschaftsgipfel werden voraussichtlich auch die türkischen Vizepremiers Bülent Arinç und Ali Babacan teilnehmen. Teilnehmen werden Wirtschaftsminister Zafer Çaglayan, Finanzminister Mehmet Simsek, und Entwicklungsminister Cevdet Yilmaz.

Im vergangenen Jahr nahmen aus 27 Ländern rund 61 Sprecher am Gipfel teil. In diesem Jahr werden unter anderem auch wichtige Wirtschaftsvertreter aus Malaysia und Großbritannien in Istanbul erwartet.

Verwandte Themen