Türkeis beliebteste Serie Arka Sokaklar mit 15. Staffel

Türkeis beliebteste Serie Arka Sokaklar

Türkeis beliebteste Serie Arka Sokaklar (Hintergassen) des TV-Senders Kanal D geht mit ungebremstem Zuschauererfolg in die 15. Staffel und ist damit auch die am längsten laufenden Serie ohne Unterbrechung des Landes.

Die von Erler Film unter der Regie von Orhan Oğuz produziert Serie läuft in der Türkei seit 2006. Über die Jahre haben zwar Produktionen wie die Serie „Kaynanalar“ es auf mehr Folgen (950) gebracht. Jedoch hatte Kaynanalar über die Sendezeit zwischen 1974 und 2004 mehrere Unterbrechungen.

So auch die türkische TV-Serie „Ferhunde Hanimlar“, die zwischen 1993 und 1999 mit viele Unterbrechung auf 1.780 Folgen kam.

Arka Sokaklar präsentiert 15 neue Schauspieler

Anlässlich des riesigen Erfolgs habe die Macher für die 15. Staffel der Saison 2020-2021 die Teilnahme von neuen Schauspielern angekündigt.

Arka Sokaklar Perihan Ünlücan

Perihan Ünlücan kommt mit der Rolle der Anwältin Başak neu in die Serie.

Eine bunte Mischung von 15 neue Darstellern erwartet die Zuschauer. Darunter sind Namen wie Gizem Terzi und Perihan Ünlücan. Perihan Ünlücan wird die Rolle der Anwältin Başak spielen.

Zu sehen ist auch Elvan Dişli in der neuen Rolle der Pınar.