Tören Gida bestellt 202 Mercedes Lkws

mercedes-lkws_281111_teaser_gr_thmerged.jpg

Die türkische Schokoladenfabrik Tören Gida hat über 202 Mercedes-Benz Lkws des Modells Actros 1844 LS bei der Daimler AG bestellt. Das Unternehmen mit Sitz in Gaziantep in Südostanatolien der Türkei zählt zu den wichtigsten Industrieunternehmen der Region.

Hubertus Troska, Leiter Mercedes-Benz Lkw, erklärt: "Die Türkei ist für Mercedes-Benz Lkw der drittgrößte Absatzmarkt. Und wir wollen den Absatz in den nächsten Jahren weiter signifikant steigern".

Die Daimler AG teilte weiterhin mit, dass der Großkunde Tören Gida seinen Fuhrpark mehrheitlich die Mercedes-Benz Modellreihe Actros umstellen möchte.

Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz Türk wurde 1967 in Istanbul gegründet und nahm 1968 die Produktion von Omnibussen für den türkischen Markt auf. 1986 startete das Werk Aksaray die Produktion von Lkw.