Reiseziel Istanbul immer beliebter

istanbul_200207_collage.jpg

Istanbul ist als Reiseziel weiter auf dem Vormarsch. In den ersten acht Monaten dieses Jahres sind die Besucherzahlen um fast 20 Prozent gestiegen. Das Magazin Food and Travel hat Istanbul jetzt zum "Reiseziel des Jahres" gekürt.

Jährlich wird Istanbul von ca. 8 Millionen Gästen besucht. Von Januar bis Ende August diesen Jahres waren schon über 6 Millionen Touristen in der Metropole am Bosporus. Im Juli besuchte jeder dritte Besucher der Türkei die Stadt am Bosporus.

Auch bei den Choice Destination Awards eines Internetportals wurde Istanbul zum viertbesten Reiseziel in Europa und zum siebtbesten in der Welt gewählt. Istanbul konkurriert somit mit Städten wie New York, Paris, Singapur, Hong-Kong und Stockholm.

Verwandte Themen