OECD lobt die Türkei

oecd_130712_teaser_gr_thmerged.jpg

In ihrem aktuellen Länderbericht hat die Organisation für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (OECD) das robuste Wirtschaftswachstum der Türkei gelobt.

Die Türkei hat sich auch in den Zeiten der Wirtschaftskrise in den vergangenen Jahren als erstaunlich widerstandsfähige Volkswirtschaft gezeigt. Das Wirtschaftswachstum der Türkei wuchs 2010 und 2011 mit einer durchschnittlichen Rate von ca. neun Prozent.

Seit Mitte 2011 hat sich das Wachstum zwar verlangsamt aber die Perspektiven bleiben günstig. Laut OECD soll das Wachstum dieses Jahr noch bei über 3 Prozent und 2013 wieder über 4,5 Prozent liegen.

Gute Noten erhält auch die Finanzpolitik der Türkei, die sich bezüglich Haushaltdefizits und fallendem Schuldenstand positiv von den meisten OECD-Staaten abhebt. OECD Türkei