Mustafa Topaloglu erscheint nicht zur Scheidung

mustafa-topaloglu_120313_teaser_collage.jpg

Hasibe Topaloglu, Noch-Ehefrau von Volksmusik-Sänger Mustafa Topaloglu, konnte nicht geschieden werden. Hasibe Topaloglu hatte nach 38 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. Mustafa Topaloglu ist auch als "außerirdischer Sänger" bekannt, da er sich selbst für ein außerirdisches Wesen hält.

Mustafa Topaloglu erschien gestern nicht vor Gericht. Die Anhörung wurde daher auf den 9. September verschoben. Hasibe Topaloglu äußerte sich nicht. Ihre Rechtsanwältin sagte: "Meine Mandantin möchte möglichst bald von ihrem Ehemann geschieden werden. Es geht ihr nicht ums Geld. Seit Jahren hat sie sich nicht vor der Presse zu ihrer Scheidung geäußert, aus Rücksicht vor ihrem Ehemann und den Kindern. Das Noch-Ehepaar lebt seit 12 Jahren getrennt."

Einem Vertrag zufolge soll der Sänger seiner Ehefrau eine Entschädigung in Höhe von 50.000 TL sowie Unterhalt in der Höhe von 3000 TL zahlen.

Einst nahm Topaloglu Popsänger Nihat Dogan verbal in die Mangel. Er sagte zu seinem damaligen Inselkollegen der TV-Show Survivor: "Dieser Junge liebt sich so sehr, dass in seinem Herz kein Platz für andere ist. Daher hat ihn hier zu Lande leider auch keiner lieb."