Audi zeigt den neuen A5

audi_a5_210207_collage.jpg

Früher als geplant und wohl nicht ganz freiwillig zeigt Audi seinen neuen A5. Die Fotos sind aus einen Verkaufsprospekt ins Internet geraten. Damit ist klar, wie genau der Zweitürer aussehen wird. Ursprünglich wollte Audi das Coupé erst auf dem Automobilsalon in Genf Anfang März zeigen.

Sportlich und elegant präsentiert sich der neue Audi A5 von der Seite. Von der Heckleuchte zieht sich unterhalb des Glashauses eine dezente Charakterlinie leicht geschwungen bis zu den Frontscheinwerfern. Die Front mit dem bekannten Singleframe-Kühlergrill zeigt Ähnlichkeiten zur Luxuslimousine Audi A8 und zum Audi TT.

Technisch ist der neue A5 weitgehend mit dem A4 verwandt, der auf der IAA in Frankfurt im Herbst vorgestellt werden soll. Beide basieren auf der gleichen Plattform. Im Gegensatz zur Limousinenversion kommt der A5 als echtes Coupé mit zwei Türen aus.

Feste Größen in der Motorenpalette dürften den zwei Liter große TFSI-Motor mit 147 kW/200 PS und das 233 PS starke 3.0-TDI-Aggregat sein. Ein kleinerer Diesel mit rund 170 PS und die sportlichen Motoren aus dem S5 und RS5 mit Leistungen bis 420 PS sollen ebenfalls im A5 kommen.

Serienmäßig verfügen alle Modelle über Sechsgang-Handschaltungen. Wer es sportlicher mag, der kann das elektronische Fahrwerk Magnetic Ride und das Doppelkupplungsgetriebe S-Tronic ordern. Der Innenraum des Audi A5 präsentiert sich im gewohnt hochwertigen Look.

Verwandte Themen