Audi RS 6 Avant performance mit 605 PS

audi-rs6_261015_teaser_gr_thmerged.jpg

Die Ingolstädter Automobilhersteller bringen einen neuen Supersportkombi auf den Markt. Das performance-Modell des Audi RS 6 soll erstmals die 600 PS Marke überspringen.

Mit dem 4.0 TFSI-Triebwerk soll der RS 6 Avant und der RS 7 Sportback als performance Model den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 3,7 Sekunden bewältigen. Nach nur 12,1 Sekunden hat der RS6 die 200 km/h Marke erreicht.

Mit einer Overboost-Funktion stehen dem Audi kurzzeitig 750 Nm Drehmoment zur Verfügung. Mit dem optionalen Dynamikpaket plus wird die Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben und der Sportwagen schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 305 Km/h.

Um den Spritverbrauch im erträglichen Rahmen zu halten, wird der RS6 mit einer Zylinderabschaltung ausgeliefert. Vier der acht Zylinder werden unter Teillast abgeschaltet. Der Norm-Verbrauch soll so bei rund 9,5 Litern liegen.

Audi RS 6 Avant performance soll im November zu einem Preis ab 117.000 Euro bei den Audihändlern zu bestellen sein.

Verwandte Themen