Arda Turan zu Fenerbahce?

arda-turan_230514_teaser_gr_thmerged.jpg

Gerade erste wurde der Wechsel von Arda Turan vom Atletico Madrid zum FC Barcelona bekannt gegeben. Jetzt wird in der türkischen Presse über eine mögliche Ausleihe des Mittelfeldspielers an Fenerbahce Istanbul spekuliert.

Der FC Barcelona hat den türkischen Nationalspieler für 34 Millionen Euro Ablöse verpflichtet. Turan ist damit der teuerste türkische Spieler aller Zeiten. Der spanische Meister und Champions League Sieger hat aber eine Rückgabeoption in dem Vertrag vereinbart. Da die Präsidentschaftswahl bei Barça ansteht, können die Katalanen den Mittelfeldspieler wieder zurückgeben, falls der neue Präsident nicht mit dem Transfer des Türken einverstanden ist.

Ein weiteres Problem ist, das der FC Barcelona noch bis Ende des Jahres mit einer Transfersperre belegt ist. Turan soll deshalb bis Ende 2015 bei seinem neuen Arbeitgeber nicht spielberechtigt sein. Deshalb hat Fenerbahce angeboten, den 79-fachen türkischen Nationalspieler bis Jahresende auszuleihen. Ob sich das Team um Superstar Lionel Messi darauf einlässt, ist aber äußerst ungewiss.