19.04.2012

awid_190412_teaser_gr_thmerged.jpg

Führer Norde Irak: Mesut Barzani zu Besuch Der Führer der regionalen Verwaltung im Norden des Iraks, Mesut Barzani wird zu einem zweitägigen Besuch heute in der Türkei eintreffen.

Laut Presseberichten zufolge soll der Führer der regionalen Verwaltung im Norden des Iraks, Mesut Barzani heute in İstanbul mit dem Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan zusammentreffen. Barzani wird morgen nach  Ankara weiterreisen und mit dem Staatspräsidenten Abdullah Gül und dem Außenminister Ahmet Davutoğlu zusammenkommen. Unterdessen wird auch erwartet, dass der irakische Vizepräsident Hashemi und der Führer der regionalen Verwaltung im Norden des Iraks, Mesut Barzani in İstanbul treffen. MİLLİYET-HÜRRİYET – 19/04/2012

Bei den Gesprächen in İstanbul und in Ankara sollen Themen wie Bekämpfung der Terror von PKK und Regierungskrise im Irak behandelt werden.

AWID International Forum in Istanbul Zahlreiche Organisationen für Frauenrechte, Nichtregierungsorganisationen und rund 2000 Aktivisten für Frauenrechte aus aller Welt, die sich für die Gleichstellung der Frau in der Gesellschaft einsetzen treffen heute zu dem AWID International Forum in Istanbul Haliç (Golden Horn) Kongresszentrum zusammen. Das Forum soll bis zum 22. April dauern. Hauptthema dieser Konferenz soll die Entwicklung von Frauenrechten und Gerechtigkeit darstellen.  Auf der Konferenz sollen unter anderem Untertitel wie etwa Gewalt und Konflikt, Funktion des Staates, Ökologie, Kultur, Gesundheit behandelt werden. HÜRRİYET – 19/04/2012

Türkische Politiker auf „TIME“ 100 Liste Die „Time“-Magazin verkündete die jährliche Wahl der 100 einflussreichsten Personen weltweit in verschiedenen Bereichen. Jedes Jahr wählt „Time“ einhundert prägende Menschen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur aus.

Auch Außenminister Ahmet Davutoğlu und Vizepremier Ali Babacan sind auf der Liste des „TIME“-Magazins der 100 einflussreichsten Personen der Welt. HÜRRİYET – 19/04/2012

Themen: AWID International, TIME 100, Frauenrechte, Gleichstellung, Mesut Barzani, Irak, Politiker