|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » A

Türkische Namen mit A

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit A beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Numan Acar, Azra Akin, Adile Nasit. Weitere türkische Namen mit A finden sie unten.
Türkische Namen
Namenssuche:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, ... 14, ... 18, 19, 20, ... 22, ... 26, ... 32 >
Einträge: 626
Form Name Bedeutung Voting
ARISOY eine reine, saubere Abstammung, "dieser Mensch kommt aus einer guten Familie"
ARISU klares, reines Wasser
2
ARISU reines, klares Wasser
ARIT "du sollst es reinigen", sauber werden
ARITAN jemand der etwas sauber macht
ARITAŞ sauberer Stein
ARIYÜZ "sauberes" (i.S.v. klares, reines) Gesicht
ARİF kennend, wissend, erfahren, bewandert
6
ARİFE bewandert, erfahren, kenntnisreich
4
ARKADAŞ Freund(in), Kamerad(in)
ARKAN "sauberes" Blut, i.S.v. "aus edler Abstammung"
1
ARKIN hinten, nachkommend, langsam, lahm, schleppend, bequem
ARKUN siehe Arkin
ARKUT eine saubere und glückbringende Biene
ARMAĞAN Geschenk, Belohnung, Preis
1
ARMAĞAN Geschenk, Gabe, Belohnung, Auszeichnung, Preis
ARMAN 1. Wille, Absicht - 2. ehrenhafter und guter Mensch - 3. Sehnsucht
1
AROL sei fleißig, wie eine Biene
ARPAĞ Beschwörungsformel, Zauberspruch
ARPAK siehe Arpag
1
Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, ... 14, ... 18, 19, 20, ... 22, ... 26, ... 32 >
Einträge: 626
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ZEYNEP (98)
2. AHMET (92)
3. ABAKAY (92)
4. AÇELYA (76)
5. MEHMET (72)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule