|   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
Home » Türkische Namen » A

Türkische Namen mit A

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit A beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Numan Acar, Azra Akin, Adile Nasit. Weitere türkische Namen mit A finden sie unten.
Türkische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, ... 14, ... 18, ... 22, ... 26, ... 32 >
Kayıt: 626
Form Name Bedeutung Voting
AKSAN ein unbefleckter, sauberer Ruhm
34
AKSAY 1. ein flacher, weißer Stein - 2. ein bräunlich oder schwärzlich grauer Felsen
16
AKSEL klares und wildströmendes Wasser
27
AKSEL weißes, wildströmendes Wasser
9
AKSEN "Du bist rein, sauber"
30
AKSES eine klare, saubere Stimme, ehrenvolle Stimme
53
AKSEVEN Jemand, der helle Farben liebt
10
AKSEVİL die wahre Liebe zu einer Person
6
AKSIN 1. lass es fließen-2. du bist hellhäutig
8
AKSIN 1. fließen lassen - 2. du bist ehrlich, "sauber"
AKSOY "reiner, unbefleckter" Abstammung
8
AKSU 1.klares, aufschäumendes Wasser
8
AKSU klares Süßwasser, das von den Felsen runterfließt, im Anatolien der Name für viele Wasserfälle
4
AKSUNA der Name einer hellen Wildente
4
AKSUNGUR eine Jagdfalke, Gierfalke
7
AKŞIN eine hellhäutige, blonde Person
4
AKŞİT 1. ein leuchtendes, strahlendes, "sonniges" Gesicht - 2. glücklich, glückbringend
5
AKTAÇ leuchtende Krone
4
AKTAÇ eine Brautkrone
2
AKTAN 1. helle Morgenstunde - 2. mit Mauern umgebener Hof, Atrium
6
Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, ... 14, ... 18, ... 22, ... 26, ... 32 >
Kayıt: 626
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. AÇELYA (258)
2. ZEYNEP (206)
3. ABAKAY (182)
4. AHMET (156)
5. ABİDE (147)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule