UEFA Europa League Playoff-Runde

europa_league_190811_gr_thmerged.jpg

Gestern haben die in der Playoff-Runde der UEFA Europa League verbliebenen türkischen Clubs das Hinspiel bestritten.

Besikats besiegte vor heimischer Szenerie den russischen Club Alania mit 3:0 und erarbeitet sich damit eine gute vorteilhafte Ausgangsposition für das Rückspiel in der kommenden Woche

Der türkische Vizemeister Trabzonspor und Athletic Bilbao trennten sich in Spanien in einer torlosen Partie mit einem Unentschieden.

Bursaspor, der türkische Fußballmeister von 2010, spielte in seiner Vereinsgeschichte erstmals ein Spiel in der Playoff-Runde der UEFA Europa League. Trotz einer frühen Führung mit 1:0 für Bursaspor musste sich die Mannschaft dennoch am Ende dem spanischen Club aus der Primera Division mit 1:2 geschlagen geben.