UEFA-Champions League: Galatasaray vs. FC Kopenhagen

galatasaray-fc-kopenhagen_051113_teaser_gr_thmerged.jpg

Am 4. Spieltag der Gruppenphase der UEFA-Champions League tritt der türkische Rekordmeister Galatasaray Istanbul ein sehr wichtiges Auswärtsspiel in Dänemark an. In der Partie muss der türkische Champions-League-Vertreter auf seine Top-Spieler Fernando Muslera und Wesley Sneijder verzichten. Auch die Verletzten Hamit Altintop, Gökhan Zan sowie Hakan Balta und Ersatztorwart Ufuk Ceylan werden im Parken-Stadion von Kopenhagen nicht mit Auflaufen. Coach Roberto Mancini ist trotz der zahlreichen Ausfälle gelassen. Auf der Pressekonferenz sagte der 48-jährige Italiener Mancini: "Kopenhagen ist eine sehr heimstarke Mannschaft. Für uns wird es heute (05.11.13) ein schweres Spiel."

Galatasaray ist mit vier Punkten Tabellenzweiter der Gruppe B. Der dänische Vertreter ist mit einem Punkt Tabellenletzter. Ein Erfolg gegen die Dänen würde das Tor zur nächsten Runde weit aufstoßen.

Das Spiel Galatasaray gegen FC Kopenhagen wird um 20:45 Uhr (MEZ) angestoßen. Schiedsrichter der Partie ist Martin Atkinson aus Großbritannien.