Turkish Airlines: Zahlreiche Flugausfälle in der Türkei

turkish-airlines-flugausfaelle_180215_teaser_gr_thmerged.jpg

Das Wetter meint es zurzeit mit der Türkei gar nicht gut. Diese Woche und heute liegen die Temperaturen in Istanbul erneut um 0 bis 3 Grad Celsius. Hinzu kommen wiederholt Schneefälle mit stürmischen Winden.

Türkische Meteorologen haben für heute Schneefälle und eine neue Kälteperiode angekündigt, die bis zum Ende der Woche anhalten soll. Aufgrund der Schneestürme in Istanbul kündigte Turkish Airlines gestern ab 09:30 Uhr den Ausfall von insgesamt 117 In- und Auslandsflüge an. Der heutige Mittwoch (18.02.) ist ebenfalls von zahlreichen Flugausfällen auf dem Atatürk Flughafen geprägt.

Für diese Woche haben Behörden Nutzer von anderen Verkehrsmitteln, wie Bus, Bahn und Fähren, vor erheblichen Verspätungen gewarnt. Passagiere von Turkish Airlines können sich über das Internet oder die Hotline der Fluggesellschaft darüber informieren, ob und wann ihr Flug geht.

Heute (19.02.) gab die Fluggesellschaft bekannt, dass sie wegen schlechten Wetterbedingungen alle Inlandsflüge annulliert. Teilweise sind auch Auslandsflüge von Turkish Airlines betroffen.

Verwandte Themen