Türkische Basketball Liga startet

tuerkische-basketball-liga-TBL-101014_teaser_gr_thmerged.jpg

Am Samstag (11.10. 14) geht Fenerbahçe Ülker als Titelverteidiger in die neue Spielsaison. Anadolu Efes gilt mit Sage und Schreibe 13 Meisterschaften als Rekordchampion der TBL.

Die türkische Basketball-Meisterschaft startet in wenigen Tagen und Fenerbahce Ülker will seinen Meistertitel in der Saison 2014/15 verteidigen. Allerdings hatten die Kanarien mit dem Erwerb des sechsten Titels leichtes Spiel, als der damalige Titelverteidiger Galatasaray Liv Hospital aufgrund vieler schändlicher Vorfälle beim Play-off-Stand von 3:3 nicht zum alles entscheidenden siebten Spiel antrat. Die Begegnung wurde mit 20:0 für den Rivalen Fenerbahce gewertet. Der Titel der Kanarien hat also daher einen bitteren Beigeschmack.

Der fünffacher Titelträger Galatasaray LH geht als Vizemeister in die neue Saison und wird als TOP-Favorit für die Meisterschale gehandelt. Der dritte große Istanbuler Basketball-Klub Besiktas-IF holte unter Leitung von Ergin Ataman nach 37 Jahren seinen zweiten Titel als Meister und das Triple. Daher gilt das Team jetzt schon als sicherer Play-off-Kandidat.

Titelaspirant ist auch der 13-fache Rekordmeister Anadolu Efes. Der Klub möchte seine nun fünf Jahre anhaltende Ebbe überwinden und hat sich für die neue Saison verstärkt.

Verwandte Themen