Türkei Umfrage zur Parlamentswahl

parlamentswahl_240111_teaser_gr_thmerged.jpg

Im Juni 2011 wird in der Türkei das neue Parlament gewählt. Nun wurde die erste Wahlumfrage durchgeführt und kürzlich veröffentlicht. Hierzu wurden 1.985 repräsentativ ausgewählte Bürger Anfang Januar befragt, wie sie bei der kommenden Wahl abstimmen wollen. Danach käme die regierende AKP von Ministerpräsident Erdogan auf 38,8 Prozent. Die Oppositionsparteien CHP und MHP erhielten 33,9 Prozent bzw. 17,2 Prozent der Stimmen. Die AKP würde damit gegenüber der letzten Wahl rund fünf Prozentpunkte einbüßen.

Wählerbefragungen sind in der Türkei relativ neu. Die Umfrageinstitute haben daher Probleme, die Ergebnisse mit älteren Umfragen abzugleichen und die Ergebnisse zu gewichten. Die Fehlerquote dürfte somit erheblich größer sein als bei Umfragen in Deutschland.

Verwandte Themen