Türkei: Export in EU-Länder angestiegen

tuerkei-export_171213_teaser_gr_thmerged.jpg

Laut der europäischen Statistikbehörde EUROSTAT hat die Türkei in den ersten 9 Monaten des laufenden Jahres seine Exportsumme um 6% zum Vorjahreszeitraum ausgebaut. Waren im Wert von 26,7 Milliarden Euro wurden ausgeführt.

Zu den größten Handelspartnern der EU gehört die Schweiz mit 32%. Gefolgt von der Türkei mit 5% der Exportsumme. Norwegen, Südkorea und China mit 1% belegen Platz 3 bis 5.

Den größten Exportzuwachs verwirklichte die Europäische Union mit 4% in den türkischen Markt. Gefolgt von Großbritannien mit 3% und Polen mit 2%. Andere große Handelspartner aus der Eurozone verzeichneten beim Export Rückgänge. Türkei Export 2012

Verwandte Themen