Starwood Hotels will mehr Hotels in der Türkei

Starwood-Hotels-tuerkei_220914_teaser_gr_thmerged.jpg

Starwood Hotels & Resorts gehört zu einem der größten Hotel- und Freizeitunternehmen der Welt. Die größte Hotelgruppe des Starwood Konzern ist Sheraton mit mehr als 400 Hotels in 75 Ländern. Darunter befinden sich auch 6 Sheraton Hotels in der Türkei.

Wie der für die Türkei zuständige Generaldirektor des Konzerns jetzt mitteilte, will Starwood in den nächsten Jahren auf dem türkischen Markt weiter wachsen. Bis zum Jahr 2023 sollen 13 neue Hotels in der Türkei eröffnet werden.

Schon im kommenden Jahr eröffnen vier neue Hotels von Starwood Hotels & Resorts in Istanbul. Das Sheraton Istanbul Atasehir Hotel, The St. Regis Istanbul, das Four Points by Sheraton in Istanbul Batisehir und das Four Points by Sheraton in Istanbul Dudullu.

Starwood ist schon seit 1975 auf dem türkischen Markt aktiv und hat in den letzten Jahren die Anzahl der Hotels verdoppelt. Neben der Touristenhochburg Istanbul sollen auch in Izmir, Eskisehir, Konya und Gaziantep neue Hotels der Starwood-Kette entstehen.