Rekord bei Flugpassagieren in der Türkei

Turkish-Airlines_180313_teaser_gr_thmerged.jpg

Laut einer Pressemeldung wird die Türkei in diesem Jahr einen neuen Rekord bei den Flugpassagieren erzielen. In den ersten elf Monaten dieses Jahres wurden an den türkischen Flughäfen schon mehr als 155 Millionen Fluggäste gezählt.

Das bedeutet einen Anstieg der Passagierzahlen um etwas mehr als fünf Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2013. Der Anstieg fiel bei den Auslandsflügen mit 7,7 Prozent höher aus, als bei den Inlandsflügen.

Im November diesen Jahres lag der Anstieg mit rund 10,8 Prozent besonders hoch. Alleine der Atatürk-Flughafen in Istanbul hatte im vergangenen Monat 4,5 Millionen Fluggäste abgefertigt. Insgesamt kommt der größte Flughafen der Türke auf rund 52 Millionen Passagiere in den ersten elf Monaten dieses Jahres.

Der Flughafen von Antalya folgt mit 27 Millionen Flugpassagieren mit Abstand auf dem zweiten Platz. Die Flughäfen Sabiha Gökçen (Istanbul), Adnan Menderes (Izmir) und Esenboga (Ankara) folgen auf den weiteren Plätzen.