Kutsi wird zum zweiten Mal Vater einer Tochter

kutsi-vater-080914_collage.jpg

Der erfolgreiche Sänger Kutsi wird zum zweiten Mal Vater. Kutsi hat 2008 seine langjährige Freundin Sinem Bayraktar, mit der er 8 Jahre zusammen war, geheiratet. Ein Jahr später kam Töchterchen Ceylin Ada auf die Welt. Im vergangenen Winter gab es Gerüchte um eine Ehekrise. Kurze Zeit später sah man Kutsi in einer Beziehung mit Feyza Cipa. Cipa und der Sänger lernten sich am Set bei Dreharbeiten zu einer TV-Serie kennen, in der sie eine Rolle hatten.

Unterdessen flüchtet Ehefrau Sinem Bayraktar währen der Ehekrise mit der Tochter in die USA.

Mit dem Ende der Fernsehserie “Huzur Sokagi” endete auch die Liebe zwischen Feyza Cipa und Kutsi. Kutsi bereute den Ausrutscher und bat seine Ehefrau um eine neue Chance. Sinem verzieh ihrem geläuterten Ehemann, weil sie das zweite Kind von ihm im Bauch trug und im vierten Monat schwanger war.

Zurzeit fliegt Kutsi auf Wolke 7 und freut sich auf die baldige Geburt seiner zweiten Tochter.