Hande Yener beendet Trauerzeit

hande-yener_190213_teaser_collage.jpg

Nach dem Tod ihres Vaters hatte sich die erfolgreiche Pop-Sängerin der Außenwelt verschlossen. Nun ist Yener wieder zurück im Leben.

Die Sängerin nahm die Einladung ihrer Freunde an und ging nach 50 Tagen wieder aus. Sie beteiligte sich an der Geburtstagsparty ihrer Managerin Bilge Öztürk. Die Geburtstagsfeier fand im Klub „Mojo“ in Beyoglu statt. Hande Yener hielt sich etwa 4 Stunden in Mojo auf. Auf die Fragen der Journalisten zeigte Yener keine Reaktion. An der Geburtstagsfeier von Bilge öztürk nahmen ihre Familienmitglieder und enge Freunde teil.

Hande Yener arbeitete zwei Jahre lang als Backgroundsängerin und Assistentin von Sezen Aksu. Yener ist auch als Produzentin tätig. Sie produzierte Harun Kolçaks Single ‚Ask Beni Hep Degistirecek‘ und die Single ‚1 Yerde‘ von Kemal Dogulu.