Die Autos mit dem geringsten Wertverlust

Auto-Wertverlust-030513_teaser_gr_thmerged.jpg

Das Marktforschungsinstitut Bähr und Fess Forecast und Focus Online haben die Autos mit dem geringsten Wertverlust in den nächsten vier Jahren ermittelt. Bei den "Restwertriesen 2017" handelt sich um die neuen PKWs, die bei einem Verkauf in 4 Jahren noch den höchsten prozentualen Restwert haben.

Den geringsten prozentualen Wertverlust soll laut Vorhersage des Magazins Focus der neue Porsche Boxter S haben. Der Dacia Sandero 1.2 hat dagegen den geringsten Wertverlust in Euro. Der Mercedes CLA hat mit 57 Prozent bei den Kompakten den höchsten Werterhalt. Den geringsten Wertverlust in Euro im gleichen Segment hingegen hat der Dacia Logan MCV.

Weitere Wertstabile Autos sind der Skoda Citigo, der Mini One, BMW 316d, Mercedes CLS 350 CDI Shooting Brake, Porsche Panamera und der Volkswagen Sharan. Mercedes-Benz ist mit insgesamt neun Platzierungen der wertbeständigste Premiumhersteller.

Verwandte Themen