Benzinpreis in der Türkei klettert auf Höchstniveau

benzinpreis-tuerkei_190111_teaser_gr_thmerged.jpg

In der Türkei ist der Benzinpreis erstmals auf über 4 TL gestiegen. Superbenzin mit 95 und 97 Oktan ist damit so teuer wie noch nie. In Van und anderen Orten in der Osttürkei lag der Literpreis sogar bei 4,06 TL bis 4,09 TL. Nur im Raum Izmir liegt der Preis mit 3,98 TL noch minimal unter der historischen 4-TL-Marke.

Die Benzin- und Dieselpreise in der Türkei sind so hoch wie in keinem anderen Land. Für Superbenzin muss man umgerechnet EUR 1,95 und für Diesel EUR 1,60 bezahlen.

Verwandte Themen