Atil Kutoglu: Modedesigner verblüfft Premiere Vision

AtilKutoglu_210214_teaser_gr_thmerged.jpg

Auf der Pariser Mode- und Textilmesse Premiere Vision löste der international anerkannte türkische Modedesigner Atil Kutoglu mit seiner Kostümkreation "Trendboten" Bewunderung aus, die er in diesem Jahr eigens für die 250 Angestellten der Modemesse entwarf.

Die "Trendboten" trugen in den vorangegangenen Messejahren Kreationen von Sonia Rykiel, Jean Paul Gaultier, Christian Lacroix, Jean Colonna, Yohji Yamamoto und Martin Margiela. In diesem Jahr werden sie, wie im Februar, auch im September die Modelinie von Kutoglu tragen.

Der Leiter der Pariser Messe Philippe Pasquet lobte die Entwürfe mit einem leicht orientalischen Touch. Als Erste gratulierten dem türkischen Modedesigner die französische Kollegin Chantal Thomass und die deutsche Modeschöpferin Jil Sander.

Die Pariser Modemesse Premiere Vision findet zwei Mal im Jahr statt und gilt als der Treffpunkt der internationalen Modeszene. Kutoglu New Yorker Modewoche

Verwandte Themen