|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » G

Türkische Namen mit G

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit G beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Gafur Uzuner, Galip Erdal, Gamze Özçelik. Weitere türkische Namen mit G finden sie unten.
Türkische Namen
Namenssuche:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 >
Einträge: 192
Form Name Bedeutung Voting
GÜLEÇ dauernd lächelnd, lächelndes, fröhliches Gesicht, liebenswürdig
2
GÜLEÇER ein lächelnder Held
GÜLENER ein lächelnder Held
GÜLER die Lachende, die Glückliche
2
GÜLERTAN ein strahlender Morgentag
1
GÜLESİN der Wunsch, dass man lacht
GÜLEZ "Du sollst die Rosen mit den Füßen zertreten"
GÜLFEM Frau mit einem Rosenmund (schöner Mund)
1
GÜLFİDAN wie ein Rosenzweig geformte Frau (Frau mit einer schönen Figur, einem wohlgeformten Körper)
6
GÜLGÜN Rosenfarben, pink
GÜLİSTAN Rosengarten
GÜLİZ Zeichen aus Rosen
GÜLİZAR Rosenbäckchen, eine Frau mit schönen, roten Wangen
1
GÜLMEN ein Mensch, dass ein lächelndes Gesicht hat, ein freundlicher Mensch
GÜLNAZ Sanft und gescmeidig wie eine Rose
2
GÜLNİHAL Rosenzweig
1
GÜLNUR Eine Rose, die alles erleuchtet
5
GÜLRİZ Die Rosen streuerin
1
GÜLSELİ Gießbach voller Rosen
GÜLSEN Ausruf: "Sollst immer lachen!"
8
Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 >
Einträge: 192
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ZEYNEP (98)
2. AHMET (92)
3. ABAKAY (92)
4. AÇELYA (76)
5. MEHMET (72)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule