Türkei Städte: Großstädte nun 29 an der Azahl

tuerkei_staedte-grossstaedte_121112_teaser_gr_thmerged.jpg

Mit der Verabschiedung eines Gesetzesantrags ist die Zahl der Großstädte in der Türkei auf 29 angestiegen. Der Antrag auf Großstadt-Status umfasst die Städte Aydin, Balikesir, Denizli, Hatay, Malatya, Manisa, Kahramanmaras, Mardin, Mugla, Tekirdag, Trabzon, Sanliurfa und Van. Diese Städte werden mit dem neuen Gesetz türkische Großstädte.

Im Rahmen des neuen Gesetzes werden die Stadtverwaltungen den Bau, die Restauration und Instandhaltung von Gotteshäusern gewährleisten. Mit einer parlamentarischen Bestimmung kann den Gotteshäusern gegen Zahlung oder kostenfrei Trink- und Nutzwasser zur Verfügung gestellt werden.

Die von den Stadtverwaltungen durch Parkgebühren erhobenen Einnahmen müssen innerhalb von 45 Tagen auf das Konto der jeweiligen Großstadtverwaltung übertragen werden. Diese Einnahmen dürfen künftig nur beim Bau von Parkplätzen verwendet werden. Großstädte Türkei Städte

Verwandte Themen