Türkei: Finanzielle UN-Hilfe für Syrische Flüchtlinge

tuerkei_finanzielle-un-hilfe_151012_teaser_gr_thmerged.jpg

Der Hilferuf der türkischen Politik nach internationaler Unterstützung für syrische Flüchtlinge in der Türkei wurde erhört. Die Vereinten Nationen haben beschlossen, den syrischen Flüchtlingen im Land mit insgesamt vier Millionen US-Dollar zu helfen. Verwendet werden sollen die Unterstützungsgelder vorwiegend für Nahrungsmittel, die Flüchtlinge über spezielle Lebensmittelkarten beziehen können.

Bei den Hilfsgeldern der UN-Welternährungsorganisation FAO handelt es sich um die bisher größte Einzelunterstützung für syrische Flüchtlinge in der Türkei seitens der internationalen Gemeinschaft. Geplant ist, dass die Lebensmittelkarten später monatlich mit Guthaben aufgeladen werden. Syrisch-Türkische-Grenze

Verwandte Themen