Tom Cruise flüchtet in die Türkei

Tom-Cruise-Sirince_171212_collage.jpg

Laut Maya-Kalender soll am 21. Dezember 2012 die Welt untergehen. Nur an zwei Orten soll eine Rettung vor dem Weltuntergang möglich sein. Neben dem französischen Bergdorf Bugarach, sollen auch die Menschen im türkischen Dorf Sirince auf Rettung hoffen können.

Schon seit Wochen sind deshalb die Pensionen und Hotels in der kleinen Ortschaft in der Nähe von Izmir ausgebucht. Jetzt hat sich laut türkischen Presseberichten auch ein prominenter Hollywoodstar angekündigt. Angeblich soll auch Tom Cruise am 21. Dezember in Sirince auf die Rettung vor dem Weltuntergang warten.

Die Weltuntergangstouristen glauben das Jesus mit einer Art Arche Noah nach Sirince kommen wird um die Menschen dort zu retten.

Verwandte Themen