Rekordjahr für den Türkeitourismus

tuerkeirekord_120309_collage.jpg

2008 war ein Rekordjahr für den Türkeitourismus. Die Zahl der Türkeireisenden ist zum Vorjahr um 12,8 Prozent auf bisher unerreichte 26,3 Millionen gestiegen. Vergangenes Jahr sind schon fast doppelt so viele Urlauber in die Türkei gereist wie noch 2002. Mit Ausnahme des Jahres 2006 verzeichnet die Türkei Jahr für Jahr zweistellige Zuwachsraten und damit fast jedes Jahr Rekordzahlen. Aus gutem Grund. Die Türkei bietet was das Urlauberherz begehrt: Traumhafte Strände, sehr gute Wasserqualität, gutes Wetter und Sonnenschein, hervorragendes Essen, attraktive Pauschal- und All-Inclusive-Reisen, beeindruckende Landschaften, zahlreiche kulturelle Schätze, faszinierende Metropolen, wunderbare Kur- und Wellnesseinrichtungen, Golf, Yachting, Ski, gewinnende Gastfreundschaft und Familienfreundlichkeit und über allem steht ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Dieses sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis ist der Grund, warum das Ministerium für Kultur und Tourismus der Republik Türkei zuversichtlich in das von der Wirtschaftskrise geprägte Jahr 2009 blickt. Den Menschen ist der Urlaub wichtig. Viele werden aber bei den Urlaubsausgaben sparen müssen. In der Branche geht man davon aus, dass sich viele Touristen später als sonst im Jahr entscheiden werden und dann vor allem für All-Inclusive-Reisen. Und hier hat die Türkei sehr reizvolle Angebote. Das türkische Kultur- und Tourismusministerium hofft, damit in der Wirtschaftskrise punkten zu können und im Verhältnis zu anderen Destinationen mehr Urlauber für die schönsten Wochen des Jahres zu gewinnen.

Die deutschen Urlauber haben die Vorzüge der Türkei längst erkannt. Sie sind 2008 wieder die größte Gruppe der Türkeireisenden vor den Touristen aus Russland (1,7 Millionen) und England (1,1 Millionen). 4,4 Millionen Deutsche besuchten die Türkei – ein Plus gegenüber dem Vorjahr von 6,4 Prozent. Mund-zu-Mund-Propaganda ist bekanntlich die beste Werbung. Die Chancen stehen gut, dass im Krisen gebeutelten Jahr die Deutschen der Türkei treu bleiben und weitere Gäste aus der Bundesrepublik die Türkei als Urlaubsland neu für sich entdecken.

Quelle: Türkisches Ministerium für Kultur und Tourismus

Verwandte Themen