Jennifer Lopez Brautkleid verbrannt

jenniferlopez_190903_collage.jpg

Am großen Tag ihres Lebens lässt sie der Brätigam sitzen. Was für ein Albtraum. Die traurige Jennifer Lopez (33) hat die Hoffnung auf eine Ehe mit Halodri Ben Affleck (31) aber noch nicht aufgegeben. Nach der Absage der Hochzeit in letzter Minute hoffe sie auf ein Versöhnungsgespräch mit dem Schauspieler, berichtet die "Sun".

Zuerst müssen aber die alten – wenn auch ungebrauchten – Hochzeits-Utensilien weg. Denn, wie "Peoplenews“ berichtet, ist J.Lo abergläubisch. Ihr edles Hochzeitskleid hat sie angeblich schon verbrannt und ihren fast drei Mio. Euro teuren Verlobungsring will sie ganz schnell wieder loswerden. J.Lo: „Der Ring ist verdammt, auch wenn wir wieder zusammen kommen sollten, diesen hier werde ich nie wieder tragen“, wird sie zititiert.

Wie es ausgehen wird, wissen nur die beiden. Jennifer Lopez ist jedenfalls der Typ, der solche Probleme zu regeln versucht, zitiert das Blatt einen Freund der Sängerin.

«Sie müssen sich zusammensetzen und reden. Und zwar fernab des Scheinwerferlichts von New York oder Los Angeles. Lopez ist nach wie vor in Miami bei Freunden, Affleck auf seiner Ranch in Georgia.