Istanbul Marathon: Läufer in den Startlöchern

Istanbul-Marathon_131113_teaser_gr_thmerged.jpg

Unzählige Sehenswürdigkeiten der türkischen Metropole machen den Istanbul Marathon zu etwas Besonderem. Der Lauf beginnt am 17. November und führt von Asien nach Europa. 300 Meter vor dem faszinierenden Bauwerk der Bosporus-Brücke starten die Marathonläufer.

Die Organisatoren haben auch den 35. Istanbul Marathon voll im Griff. Die Straßen sind verkehrsfrei und gut abgesperrt, Wasser wird ausreichend angeboten. Alle 2,5 Kilometern ist die absolvierte Laufstrecke für den Teilnehmer ausgeschildert.

Der Marathon wurde in diesem Jahr von Istanbul Eurasia Marathon in Vodafone Istanbul Marathon umbenannt. Bei dem Internationalen Event werden 20.000 Sportler aus 97 Ländern erwartet.Dritte Bosporus-Brücke

Verwandte Themen