Istanbul Film-Festival: Promis in Partylaune

istanbul-filmfestival_04042013_teaser_collage.jpg

Das 32. Istanbuler Film Festival wurde in Asmalimescit bei Beyoglu mit der Teilnahme von zahlreichen Promis aus der Film- und Kunstszene gefeiert. Veranstalter des Film Festivals und der großen Party ist die Istanbuler Stiftung für Kultur und Kunst, IKSV.

Die von Jameson Irish Whiskey gesponserte Party fand im Restaurant „Nupera“ statt. Unter den Teilnehmern befanden sich reiche und schöne aus der türkischen Society, wie Derin Mermerci, Hande Ataizi, Gupse Özay, Firat Celik, Can Bonomo, Demet Evgar, Emre Karayel, Sarp Apak, Ilker Kaleli, Hatice Aslan, Naz Elmas, Serenay Sarikaya, Dervis Zaim und Zafer Algöz.

Als erstes verließ das Paar Hande Ataizi-Benjamin Harvey die Party. Hande Ataizi wurde vom Regen überrascht und fragte ihren Partner vor der Presse, ob er einen Regenschirm mit sich habe. Diese Szene erinnerte an ein Ereignis von Atatizi vor Jahren, wo sie Journalisten mit einem Regenschirm angriff. Nur war die schöne Schauspielerin dies Mal nicht mit einem Schirm bewaffnet und bat um Unterstützung bei den Journalisten.

Das Istanbul Film Festival im Lütfü Kirdar Kongresszentrum läuft bis zum 14. April.