11.04.2013

tuerkei_eu-beitrittsverhandlungen_11042013_teaser_gr_thmerged.jpg

EU-Beitrittsverhandlungen Türkei „Irland sei dafür die EU-Beitrittsverhandlungen der Türkei erneut zu beleben“, sagte der irische Vizepremier und Außenminister Eamon Gilmore. Gilmore äußerte sich nach dem Treffen mit Wirtschaftsminister Zafer Çağlayan. Er betonte, dass Irland den EU-Beitritt der Türkei unterstützt. Sie seien der Meinung, dass der Beitritt der Türkei die EU stärken werde. Gilmore betonte: „In diesem Rahmen sind wir dafür, dass die EU-Verhandlungen mit der Türkei neu belebt werden müssen.“ Wirtschaftsminister Çağlayan dagegen sagte, sie hoffen, dass unter der EU-Ratspräsidentschaft Irlands, die Hindernisse für die Vollmitgliedschaft der Türkei ausgeräumt werden. HÜRRİYET – 11/04/2013

Lazio Rom gegen Fenerbahçe
Heute Abend muss Fenerbahçe seinen 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel gegen Lazio Rom verteidigen. Die Kanarien erwartet ein verzwicktes Spiel im Olympiastadion der ewigen Stadt. Ttrainer Aykut Kocaman mahnt, dass das Weiterkommen von Fener noch keinesfalls sicher ist.

Trainer Kocaman wird wohl ein ewiger Pessimist bleiben. Und das ist auch gut so, denn türkische Teams neigen dazu, auch gute Ausgangslagen noch leichtfertig zu verspielen. Mit Lazio Rom wartet zudem ein starker Gegner, der bisher nur ein Spiel im laufenden Wettbewerb verloren hat, und zwar in der Türkei. Kocaman sieht Tür fürs Halbfinale für sich weit offen, doch man müsse noch durchlaufen. AKŞAM – 11/04/2013

Freunde-Syriens kommen zusammen Entschieden wurde, dass die Staaten der sogenannten „Syrien-Kerngruppe“ am 20. April in Istanbul zusammenkommen. Außenminister Ahmet Davutoğlu telefonierte mit seinen Verhandlungspartner, um das Datum das letzte Woche während der Kontakte von US-Außenminister John Kerry in Istanbul vereinbarte Treffen der „Kerngruppe“ zu bestimmen.

Nach Angaben nahm Davutoğlu erst mit den zuständigen aus Ägypten und Katar Kontakt auf. Danach soll er auf dem Rückflug aus Bischkek nach Ankara in den Abendstunden mit Kerry ein Telefongespräch geführt haben. Informationen zufolge vereinbarten Davutoğlu und Kerry, dass das Treffen der „Kerngruppe“ am 20. April in Istanbul stattfinden soll. SABAH-ANADOLU AJANSI – 11/04/2013