06.03.2015

tuerkei_frauenquote_060315_teaser_gr_thmerged.jpg

Frauenquote Türkei Das türkische Statistikamt hat die Frauenquoten zum Jahr 2014 veröffentlicht.

Das türkische Amt für Statistik hat Zahlen über Frauen in Ehe und Beruf für 2014 veröffentlicht. Demnach ist die Zahl der arrangierten Ehen im Land zurückgegangen. 74,7 Prozent der Frauen gaben an, dass sie in die Zukunft positiv blicken. Bei den Männern gaben dies 72,9 Prozent an. Des Weiteren liegt die Teilnahme von studierten Frauen am Arbeitsleben bei 72,2 Prozent. Die Frauenquote in der Politik ist recht niedrig. Während die Frauenquote in der Türkischen Großen Nationalversammlung im Jahre 1935 bei 4,5 Prozent lag, liegt sie heute nach 79 Jahren bei 14,4 Prozent. Es gibt nur eine Ministerin.

Flüchtlingslager: Tuba Büyüküstün hat in Jordanien Die Botschafterin des guten Willens hat ein Flüchtlingslager besucht.Die türkische Schauspielerin und "Botschafterin des guten Willens" für das Kinderhilfswerk Unicef, Tuba Büyüküstün hat in Jordanien das Zaatari-Flüchtlingslager besucht.

Dort verbrachte die 33-jährige Schauspielerin Zeit mit den syrischen Familien. Büyüküstün verbrachte vor allem viel Zeit mit den Flüchtlingskindern.

In dem Flüchtlingslager Zaatari an der Grenze zu Syrien leben etwa 70.000 syrische Flüchtlinge, die vor dem Bürgerkrieg in Syrien geflohen sind. Nach Angaben der Regierung in Amman leben in Jordanien etwa 1,3 Millionen syrische Flüchtlinge. UN-Angaben nach beträgt die Zahl etwa 600.000. Seit 2011 sind etwa vier Millionen Menschen aus Syrien geflohen.

Türkei Börse Die Börse Istanbul hat den Handelstag 06.03.2015 mit 80 Tausend 779 Punkten gestartet. Den gestrigen Handelstag schloss der 100 Index der Börse Istanbul mit einem Minus von Tausend 287 Punkten ab. Der Wertverlust der Aktien liegt bei 1,57 Prozent. Auf dem freien Markt wird der US-Dollar mit 2,59 und der Euro mit 2,86 Türkische Lira gehandelt. Der Leitzins für Staatsanleihen und Aktien liegt bei 8,56 Prozent.

Türkische Schiedsrichterin beim Wimbledon Tennisturnier Esin Kiratli kommt bei dem ältesten und prestigeträchtigsten Tennisturnier der Welt, die Wimbledon Championships als Linienrichterin zum Einsatz.

Esin Kiratli kommt bei dem ältesten und prestigeträchtigsten Tennisturnier der Welt, die Wimbledon Championships als Linienrichterin zum Einsatz. In der Erklärung des Sport Provinzdirektorats für Jugenddienste Istanbul heißt es, Kiratli wird in Wimbledon, das vom 22. Juni bis 09. Julis 2015 stattfindet im Hauptfeld als Linienrichter tätig sein. Wimbledon ist eines der vier größten Grand-Slam-Turniere der Welt. Kiratli war bereits zwei Mal in Wimbledon in der Qualifikationsrunde als Linienrichterin im Einsatz. Bei den Junioren und den mit 10.000 Dollar dotierten Herrenturnieren war sie als Stuhlschiedsrichterin im Einsatz.

Eurasia Rail-Messe begonnen Die internationale Messe für leichte Schienenfahrzeuge, Infrastruktur und Logistik Eurasia Rail in Istanbul hat zum fünften Mal ihre Pforten geöffnet. In seiner Eröffnungsrede sagte Minister für Transport, Seefahrt und Kommunikation Lütfi Elvan, seit 2003 seien von den 11.000 Kilometer langen Eisenbahnlinien 9.000 Kilometer erneuert worden.

An der weltweit drittgrößten Messe in diesem Bereich nehmen 300 Unternehmen teil, davon 142 aus 25 Ländern. Die Messe Eurasia Rail wird bis zum 07. März 2015 dauern. Sie bringt Entwickler, Zulieferer und Konsumenten aus dem Nah- und Fernverkehr zusammen.

(Quelle: Generaldirektion für Presse und Information, DHA, TRT in Ankara)