|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » U

Türkische Namen mit U

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit U beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Ugur Çavusoglu, Ugurtan Sayiner, Ushan Çakir. Weitere türkische Namen mit U finden sie unten.
Türkische Namen
Namenssuche:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6 >
Einträge: 109
Form Name Bedeutung Voting
UCA hoch,erhaben,unerreichbar
UCAER der hohe,erhabene,unerreichbare Held
UCATEKİN der Unerreichbare und Einzigartige, Erhaben und Einzigartig, der erhabene Prinz
UÇAN derjenige, der in der Luft fliegt, "der in der Luft Reisende"
1
UÇANAY jemand, der "im Himmel fliegt und wie der Mond ist"
UÇANOK der fliegende Pfeil
UÇANTEKİN "ein Prinz mit Flügeln"
UÇAR 1.Empfindung, Gespür, Vorsicht- 2.der Fliegende
UÇARER "der fliegende Held"
UÇAY Mond, der sich an der Spitze von Etwas befindet, Mond am Gipfel
UÇHAN 1.hart, mit zusammengewachsenen Augenbrauen oder ein Löwe- 2."der fliegende Herrscher"
UÇKAN fliegend, zum Fliegen befähigt, der Fliegende
UÇKAN der Diener Gottes, der von Gott erschaffene Mensch
UÇKUN 1.jemand,der das Fliegen liebt- 2.ein junger Vogel,der das Fliegen von seiner Mutter beigebracht bekommt
UÇMAN jemand, der fliegt, Pilot
UFUK 1.jemand,dessen Kraft für alles ausreicht- 2.Horizont,Himmel,Gesichtskreis
4
UĞAN Gott, Sonne, Sonnengott der Alttürken
1
UĞUAL "sei geschickt", "habe ein gutes Vorzeichen"
UĞUR Glück, Glücksbringer
1
UĞUR 1.geschickt- 2.gutes An-Vorzeichen, gutes Omen, Glück
1
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6 >
Einträge: 109
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ABAKAY (72)
2. AHMET (67)
3. ZEYNEP (62)
4. MEHMET (56)
5. MERVE (52)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule